- Pastoralraum Dünnernthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kirchenchöre > Laupersdorf
Akira Tachikawa wurde am 29.4.1961 in Shizuoka (Japan) geboren. Ab 1968 sang er im Shizuoka-Kinderchor und nahm an vier Europatourneen teil. Ab 1980 studierte er Gesang an der Staatlichen Hochschule für Bildende Kunst und Musik Tokyo und erwarb 1988 den Master of Fine Arts in Music. 1986-1991 Gesangstudium an der Schola Cantorum Basiliensis bei René Jacobs und Mittelalter-Studien bei Dominique Vellard. 2009-2011 Studium zum Chorleiter an der Kirchenmusikschule Aargau.
Er konzertiert in ganz Europa, den USA und Asien. Er war und ist im Rahmen vieler Konzerte und szenischer Aufführungen sowie von Rundfunk- Fernseh- und CD-Produktionen zu hören und zu sehen.
Akira Tachikawa ist seit Januar 2012 Dirigent des Cäcilienvereins Laupersdorf. Zurzeit unterrichtet er Sologesang an der Musikschule Laupersdorf und leitet auch den Vocappella Wettingen sowie Nadeshiko Chor Basel.
 
Suchen
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü