- Pastoralraum Dünnernthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles > Ministrantenreise
Ministrantenreise 2017
Liebe Minis


Die Reise führt euch in diesem Jahr nach Luzern an das Schweizerische Minifest
und findet am Sonntag, 10. September statt.

Reiseprogramm


Reisedatum:
Sonntag, 10. September 2017

Abfahrtszeiten in den
Gemeinden:
Welschenrohr, Hirschenplatz
Herbetswil, Posthaltestelle Dorf
Aedermannsdorf,
Posthaltestelle Dorf
Matzendorf, Posthaltestelle, Schule
Laupersdorf, Posthaltestelle Loch Ness
07:45 Uhr
07:55 Uhr
07:50 Uhr
08:00 Uhr
08:10 Uhr



Rückkehr:
ca 19:30 Uhr




Eintritt:
Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin erhält mit der Anmeldung automatisch ein T-Shirt (Grösse bei Anmeldung angeben) welches auf dem Festgelände als Eintrittsbillet gilt.
Verpflegung:
Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin erhält mit der Anmeldung automatisch 2 Getränkejetons und 1 Essensjeton.
Weitere Verpflegungsbezüge vor Ort gegen Barbezahlung oder aus dem Rucksack.

Die Reisekosten, den Eintritt, Getränke- und Essensjeton übernimmt die Ministrantenkasse eurer Pfarrei.

Informationen des Veranstalters:  
Programm Minifest 17 in Luzern

Es wird wie an den bisherigen Ausgaben des Minifestes auch diesesjahr wieder ein grossartiges Zusammensein mit tausenden von Minis geben. Der Festablauf am Sonntag, 10. September 2017 sieht wie folgt aus:
  • Ab 09.00 Uhr: Individuelles Eintreffen der Gruppen in Luzern auf der Allmend.
  • 10.00 Uhr: Begrüssung und gemeinsamer Eröffnungsgottesdienst des Minifestes auf dem Gelände der Allmend Luzern. Der Festplatz ist nicht gedeckt. Wer nicht stehen oder auf dem Kies-Boden sitzen will, kann eine geeignete Sitzunterlage (z.B. Plastiksack) mitnehmen. Durch eine professionelle Akustikanlage und Grossbildschirm werden auch die Minis in den hinteren Reihen viel hören und sehen können.
  • Anschliessend: Festbetrieb auf dem Messegelände und dem Hubelmatt-Areal mit über 150 Ateliers und Verpflegungsmöglichkeiten. Das Angebot an Ateliers und Ständen ist so gross, dass nicht alles besucht werden kann. Trotz der riesigen Auswahl kann es zu Wartezeiten kommen. Bitte beachten, dass gewisse Ateliers bestimmte Startzeiten haben.
  • Im Verlauf des Nachmittages: Eucharistiefeier mit Jugendbischof Marian im Forum 1 im Messegebäude. Wie jeden Sonntag feiern wir verbunden mit allen Christinnen und Christen auf der ganzen Welt Eucharistie.
  • 16.00 Uhr: Ende des Atelierbetriebs.
  • Anschliessend: Gemeinsamer Schlusspunkt.
  • 17.00 Uhr: Ende des Minifests und individuelle Rückreise.
Wichtige Hinweise

  • Minifest T-Shirt: Wir bitten, das Minifest T-Shirt während des ganzen Festes gut sichtbar zu tragen. Es gilt als Eintrittsbillet für alle Angebote.
  • Staff/OK: Am Minifest 17 stehen viele Helferinnen und Helfer im Einsatz. Sie tragen ein schwarzes T-Shirt. Die Mitglieder des OK's tragen rote T-Shirts. Sie sorgen alle für einen reibungslosen und sicheren Festablauf. Ihren Anweisungen ist deshalb stets Folge zu leisten!
  • Sauberes Festgelände: Jede Person kann mithelfen, das Festgelände sauber zu halten. Alle Abfälle gehören in den nächsten Abfalleimer oder in den eigenen Rucksack! Das Rauchen ist in allen Räumen, Hallen und Zelten strengstens untersagt!
Verpflegung

Am Minifest in Luzern sind verschiedene Verpflegungsarten möglich:
  • Mitgebrachtes Picknick resp. Lunch aus dem Rucksack
  • Verpflegungsbezug mit den bis zum 15. Juni 2017 bei der Anmeldung zum Vorzugspreis bestellten Jetons
  • Verpflegungsbezug vor Ort mit Barbezahlung
  • Für Begleitpersonen/Atelierbetreibende: Restaurant Halle 3
Wir bitten bei allen Varianten das Festgelände sauber zu halten und alle Abfälle richtig zu entsorgen. Danke!
Verpflegung mit Jetons

Der weisse Jeton ist ein Getränkebon, der blaue Jeton ein Essensbon. Für den Getränkejeton kann man ein Mineral/Softgetränk (PET, 5dl) beziehen und der Essensjeton kann gegen folgende Angebote eingetauscht werden: Hot Dog, Pommes Frites, Mini Penne Napoli, Sandwich, Pouletknusperli, Currywurst, Schweinsbratwurst, Weisse Grillwurst, Vegi Schnitzel, Schnitzelbrot. Die Jetons können an den jeweiligen Ständen (siehe unten) von TAVOLA-Catering eingelöst werden, nicht jedoch im Restaurant für die Begleitpersonen.

 
Suchen
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü